Badezwerge

Wurzelzwerge sind nicht nur im Wald unterwegs: Die Mäuse gehen einmal im Monat, die Krokodile und Wildkatzen alle 14 Tage schwimmen. Vor dem Schwimmen geht es meist auf einen nahegelegenen Spielplatz, dann gibt es ein Vesper zur Stärkung und ab geht’s ins Wasser. Ohne Regeln funktioniert das nicht, also wird vorab nochmal alles Wichtige besprochen: Zum Beispiel nicht rennen, da es sehr rutschig ist, nicht am Geländer rutschen, Spielzeug teilen, niemanden untertauchen oder nass spritzen, nicht mit dem Mülleimer spielen, nicht die Schwimmflügel ausziehen… Und wer nicht schwimmen will, muss auch nicht: Schön abtrocknen, dann stehen viele Bilderbücher zum Anschauen parat.

schwimmen_2w

Comments are closed.