Der Chef kommt!

Große Aufregung im Waldkindergarten: Hoher Besuch hat sich angekündigt! Wer genau da kommt, da waren sich die Wurzelzwerge noch nicht ganz einig. Der (!) Bundeskanzlerin? Oder der Boss der Vereinigten Staaten? Eins war jedenfalls sicher: Er ist der Bestimmer und auf jeden Fall ein Chef. Die Feuerschalen brannten, alles war bereit… und dann hieß es: warten.

 

Und dann kam er endlich: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der die Wurzelzwerge besuchte und bei dieser Gelegenheit zum allerersten Mal in seinem Leben Stockbrot machte. Zwei Kinder, die vorher von den anderen Kindern gewählt worden waren – politische Früherziehung am lebenden Objekt – durften Herrn Kretschmann über das Gelände führen und alles zeigen: Tipis, Bauwagen und das kindergarteneigene Gartengrundstück.

Auch Personenschützer waren mit von der Partie und wurden respektvoll und doch lieber aus der Entfernung bestaunt. Einzig Kindergartenhund Rojin hatte keinerlei Berührungsängste und animierte einen der Herren sogar zum Ballspiel. Zum Stockbrot gab es Kinderpunsch für alle und Kaffee für manche, und dann hieß es auch schon: „Auf Wiedersehen“. Wir haben viel über unseren Kindergarten und die Idee eines Waldkindergartens erzählt, Herr Kretschmann war sehr interessiert und alle waren beeindruckt von den tollen Möglichkeiten, die die Wurzelzwerge in ihrem Kindergarten haben. Vielen Dank für den Besuch!

Fotos:  S. Schneider-Jürss

 

Comments are closed.