Wald der Wunder

Solche oder ähnliche Schatzkisten findet man mit Sicherheit bei einigen Waldkindergarten-Kindern. Auf den ersten Blick nichts Besonderes … ein paar Zapfen, Stöcke, Wurzeln, Rinde … Wer jedoch genau hinsieht wird erkennen, welch wundersamer Reichtum hier liebevoll gesammelt wurde. Neben Häschen, Musikinstrumenten, Bohrmaschinen, Zauberstäben, Raketen, Pinseln oder ganzen Kehrmaschinen kann man sogar High-Tech-Werkzeug entdecken das noch in der Entwicklungsphase steckt. Jedes einzelne Stück ist ein wertvolles Unikat, welches sorgsam behütet wird. Und wir Eltern lernen dabei, den für das Kind wahrhaftigen Wert jedes Stückes zu respektieren und erinnern uns an eine Welt, die wir fast vergessen hätten.

Foto: C. Burger

Schreibe einen Kommentar