Mäusetag

Letzten Dienstag durften die „Mäuse“- unsere jüngsten Wurzelzwerge- einen besonderen Ausflug machen.
Es wurde eine kleine Wanderung zur Quelle des Bärensees für sie vorbereitet. Für den langen Weg wurden zwei Bollerwagen gepackt: Einer für die Ausrüstung und ein Zweiter zum Fahren für müde Mäuselein, denen der Weg doch zu weit war.
Endlich bei der Quelle angekommen, haben die Mäuse begeistert mit Bechern, Töpfen, Kannen und Schüsseln das eiskalte Quellwasser geschöpft, geschüttet, gespritzt und gegossen. Eine tolle Abkühlung an einem heißen Sommertag.
Auch den Rückweg haben alle tapfer gemeistert und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug zum Bärensee.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .