Hau-Ruck! Eltern bauen neues Tipi

Wer sein Kind in einen Waldkindergarten gibt, ist sich von vorne herein bewusst, dass es ohne Engagement und Mithilfe seitens der Eltern nicht funktioniert. Platzpflege, Reparaturarbeiten, Holzhacken und Wasserdienst sind nur einige wenige Beispiele für das Mitwirken der Eltern. Ende Februar fand eine außergewöhnliche Aktion statt: ein neues Tipi wurde aufgebaut – ein wahrer Kraftakt!
Schwere Holzbalken, eine rießige Plane, ein Durcheinander an Seilen, Belüftungsrohre, Bodenbefestigungen und vieles mehr musste geschickt kombiniert und verbaut werden. Jede verfügbare Kraft wurde mobilisiert. Muskelkraft, Hirnschmalz, handwerkliche Meisterleistungen, frische wohltuende Waldluft und eine von Grund auf positive Stimmung prägten diesen enormen Arbeitseinsatz. Die Krönung – ein nagelneues Tipi steht wie eine eins am Platz. Toll was man gemeinsam schaffen kann!
Ein Besonderer Dank gebührt unserer Tipi-Gruppe und allen fleißigen Helfern. In den letzten Wochen habt Ihr unmögliches Möglich gemacht und Berge versetzt! Ihr seid spitze!

Foto: Steffen Burger

Schreibe einen Kommentar