Waldgeisterbahn für die Wildkatzen

Am Freitag, den 9.7. war es soweit: Die Nachtwanderung der Wildkatzen stand bevor und alle Käfer-, Mäuse- und Krokodil-Kindern bereiteten voller Eifer alles hierfür vor. Am Geheimwegplatz entstanden gruselige Gestalten aus Ton und allen Materialien des Waldes. Sie wurden liebevoll und detailverliebt von allen Kindern an den Baumstämmen und -stümpfen angebracht und gestaltet.

Bei anbrechender Dunkelheit kamen die aufgeregten Wildkatzen ausgestattet mit Stirn- und Taschenlampen zur Nachtwanderung zusammen. Es wurde gegrillt, Brennnesselchips, Marshmallows und Stockbrot gebacken. Als die Nacht hereinbrach, huschte ein Schattengeist am Hang vorbei, die Sterne strahlten vom Himmel und die Kinder bestaunten die vielen tollen Waldgeister der Waldgeisterbahn. Ein wunderbares Erlebnis für unsere zukünftigen Schulkinder, von dem sie lange noch erzählen können!