Osterfest mit Lotti, Stups und dem schwarzen Huhn

Einen herrlichen Ostertag durften die Kinder im Waldkindergarten erleben. Im Morgenkreis wurden sie vom Ostervogel Lotti besucht, der ihnen einen Brief vom Osterhasen überbrachte. Leider war der auf Osterhasisch verfasst, doch Lotti konnte übersetzten. Dass der Osterhase gerade sehr beschäftigt sei und seine Hasentaschen sogar schon Löcher hätten, konnte die Kinder bestätigen: Manch einer hatte …

Faschingsfest

Am 24.02.2022 war es soweit: die Wurzelzwerge durften endlich wieder Fasching feiern. Der Bürgersaal in Bernhausen füllte sich mit bestens gelaunten und bunt verkleideten Kindern, während die ErzieherInnen: eine Schnake, eine Biene, eine Hexe, eine Sonnenblume und ein Koalabär noch dabei waren, den Raum mit selbstgebastelten Ketten, Girlanden, Wimpel-Ketten und Luftschlangen zu verschönern. Eine selbstgebastelte …

Waldweihnacht

Voller vorweihnachtlicher Stimmung feierten die Wurzelzwerge am Sonntag, den 19.12.2021 die Waldweihnacht. Nach Punsch und Plätzchen wurde vor der geschmückten Fichte „Oh Tannenbaum“ angestimmt und im Anschluss im Tipi das Adventslied „Kommt wir schauen in das Licht“ beim leuchtenden Adventskranz gesungen. Das Theaterstück „Die vier Lichter des Hirten Simon“ wurde von den Kindern aufgeführt und …

Leuchtender St. Martinsumzug

Da bei den Wurzelzwergen im jährlichen Wechsel entweder die Waldweihnacht oder der St. Martinsumzug stattfindet und dieses Jahr kein offizieller Laternenlauf geplant war, haben sich die Eltern der Wurzelzwerge auf eigene Initiative am Sonntag, den 14.11. zu Beginn der Dämmerung am Platz getroffen, um gemeinsam mit den Kindern und ihren vielen bunten Laternen durch den …

Abschiedsfest für die Wildkatzen

Am Samstag, den 24. Juli stand das sommerliche Abschiedsfest der Wurzelzwerge an und konnte endlich auch wieder gruppenübergreifend gemeinsam mit den Eltern und Geschwistern gefeiert werden.  Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung unserer Wildkatzen, die ab September mit ihrem 1. Schuljahr beginnen werden. Jedes einzelne der Kinder wurde von den Erziehern und den restlichen Wurzelzwergen mit …

Ho ho hoher Besuch

Kurzarbeit? Nicht für den Nikolaus. Er häufte dieses Jahr vermutlich jede Menge Überstunden an. Am 7. Dezember war er nämlich immer noch emsig unterwegs und überraschte die Wurzelzwerge mit seinem Besuch. Es war ein wunderschöner Tag mit dem Nikolaus. Die Kinder sangen und spielten begeistert „Rackedickeducke“ vor und sagten das Gedicht Holler Boller Rumpelsack auf. Der …

Buntes Faschingsfest im „Z“

Am 20. Februar tauschten die Wurzelzwerge ausnahmsweise Ihre dicken Winterjacken und Matsch-Hosen gegen bunte, phantasievolle Gewänder. Warum? Na klar: traditionelles Faschingsfest im „Z“. Im Morgenkreis war große Kostümvorstellung – „Und wer an Fasching ein….ist“, ließ sich im Kreis ausgiebig bewundern. Wer nicht aufstehen wollte, ließ sich im Sitzen bestaunen. Es wurde „Alles Banane“ gesungen, getanzt, …

So weihnachteln Wurzelzwerge

am 22.12.2020 war es endlich soweit. Waldweihnacht bei den Wurzelzwergen. Die Erzieherinnen und Erzieher überraschten die Kinder, Eltern, Geschwisterkinder und alle Anwesenden mit einem witzigen Theaterstück über den Sinn des Schenkens. Sie setzten die Geschichte „Wie weihnachtelt man“ von Lorenz Pauli gekonnt, phantasievoll und lustig in Szene. „Eule“ fragt der Hase „Eule, wie weihnachtelt man?“ …